• 1. ABONNEMENTSKONZERT
1. ABONNEMENTSKONZERT
Konzertverein Chur / Konzertreihen
Werke von Robert Schumann & Giuseppe Verdi
Das QUARTETTO DI CREMONA ist ein 2000 gegründetes Streichquartettensemble aus Cremona und gehört zu den renommiertesten Streichquartetten der Welt. Bekannt wurde das QUARTETTO DIE CREMONA besonders durch seine Aufführungen der gesamten Streichquartette Ludwig van Beethovens. Das QUARTETTO DI CREMONA spielt auf historischen Instrumenten, Leihgaben der Stiftung Kulturfond Peter Eckes.

Cristiano Gualco - spielt eine Violine von Giovanni Battista Guadagnini, Turin (1767)
Paolo Andreoli - spielt eine Violine von Paolo Antonio Testore, Mailand (um 1758)
Simone Gramaglia - spielt eine Viola von Gioachino Torazzi (um 1680)
Giovanni Scaglione - spielt ein Violoncello von Nicola Amati, Bologna (1712)

www.konzertverein-chur.ch


Vorverkaufsstart 4. Sept 2017