• SCLERIDAS – DER TRAUM DER TUNNELBAUER
  • SCLERIDAS – DER TRAUM DER TUNNELBAUER
SCLERIDAS – DER TRAUM DER TUNNELBAUER – Wer kennt nicht das wohlige Gruseln, wenn am Lagerfeuer Geistergeschichten erzählt werden? Wer hat nicht schon vom Nachtvolk gehört, das mit Fackeln und Laternen umherzieht? Oder vom Geissbock mit den brennenden Hörnern? Wer hat noch nie wachgelegen, weil der Bademantel am Kleider-
haken plötzlich zum Monster wurde?

Vier Tunnelbauer, die schon seit Ewigkeiten unter Tage sind, erzählen sich Lichtergeschichten, um sich die Zeit im Dunkeln zu vertreiben. Erinnerungen an fliegende Feuer-
scheiben und geflüsterte Mädchennamen beim Scheiben-
schlagen ‹trer schibettas› tauchen auf, und es werden Anekdoten über Stromausfälle und Einschlafrituale erzählt. SCLERIDAS ist ein generationenübergreifendes Theater-
stück für die ganze Familie, das sich mitten in der dunklen Jahreszeit auf poetische Weise mit dem Thema Licht und Dunkelheit auseinandersetzt. Neben Alltagsgeschichten, die sich aus dem Erfahrungsschatz moderner Kinder speisen, spielen auch Sagen, Märchen und Lieder aus der Rumantschia eine Rolle. SCLERIDAS ist die zweite Produktion der rätoromanischen Theatergruppe Bagat, die bereits mit dem Klassenzimmerstück ‹Ils Bandits› das Publikum im ganzen Kanton begeisterte.