• BEWEGTE LANDSCHAFT
  • BEWEGTE LANDSCHAFT
  • BEWEGTE LANDSCHAFT
  • BEWEGTE LANDSCHAFT
  • BEWEGTE LANDSCHAFT
  • BEWEGTE LANDSCHAFT
BEWEGTE LANDSCHAFT – Wenn neue Volksmusik auf alte Sagen trifft, verwunschene Wege von Graubünden in die Dolomiten entdeckt werden und sich auf die Reise gemacht wird zur Wiege und Zukunft unserer Mythen und Märchen: BEWEGTE LANDSCHAFT – CUNTRADA MUVENTADA – die Eröffnungsgala der «Alpensagen- und Märchentage Chur» lässt uns einen Blick in die magische Bergwelt voller Erzählungen werfen und zeigt uns unsere längst vergessenen Verbindungen über alte Wege und Berge hinweg. Erzählungen, Musik, Gedanken und Bilder und die Magie alter Geschichten – ein sagenhafter deutsch-romanischer Abend der besonderen Art!

Cun ils Fränzlis da Tschlin e René Schnoz s’inscuntra nova musica populara cun ditgas veglias, Iso Camartin raquinta da las regurdientschas fabulusas da noss mund da mintgadi e Corin Curschellas e la Sidtirolaisa Heike Vigl van communablamain cun la perscrutadra da la prosa populara, prof. dr. Ulrike Kindl, sin vias striunadas dal Grischun en las Dolomitas. Linard Bardill dumonda co ch’i stat cun las fablas e paraulas en l’avegnir dal Grischun e Max Lässer ed il pitschen Überlandorchester fan in viadi a la tgina da la musica populara svizra da las Alps.

Tickets bei Chur Tourismus sowie www.ticketino.com


Weitere Infos zum Festival unter www.alpensagenmaerchentage.ch