Spielplan

Vermittlungsangebote

Das Theater Chur präsentiert auch in der Saison 2017/18 eine grosse Vielfalt nationaler und internationaler Theaterproduktionen, die sich für Kindergärten und Schulklassen aller Altersstufen eignen. Für Jugendliche bieten sich zudem zahlreiche Produktionen aus dem Abendprogramm an.

 

Preise: CHF 20.–/10.– erm.

(Schulvorstellungen)

Rund um den Theaterbesuch

Gerne helfen wir Ihnen bei der Stückwahl, bieten Ihnen ein individuelles Vermittlungsangebot und stellen Ihnen zu ausgewählten Produktionen Begleitmaterial mit Informationen und Spielen zur selbständigen Vor- und Nachbereitung zur Verfügung.

 

Vor- oder Nachbereitung

Wir besuchen Sie zur Vor- oder Nachbereitung im Klassenzimmer. Die Schülerinnen und Schüler erhalten zusätzliche Informationen zu einer Produktion, vertiefen die Themen und diskutieren die ästhetischen Formen
der Inszenierung.

Theaterführung

Möchten Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern einen Blick hinter die Kulissen werfen und die Orte betreten, die normalerweise verschlossen
bleiben? Dann melden Sie sich für eine kostenlose Führung an.

 

Gerne informieren wir Sie auch über die Kostenbeteiligung für den Besuch von Schulvorstellungen über das Fördergefäss «Schule und Kultur» der Kulturförderung des Kantons Graubünden.

Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten und abonnieren Sie gleich unseren

Newsletter Junges Theater / Schulen

 

Kontakt

Loris Mazzocco

Junges Theater / Vermittlung

T +41 (0)81 254 12 94

loris.mazzocco@theaterchur.ch

Theater im Klassenzimmer

Mit unseren Klassenzimmerstücken kommen wir direkt zu Ihnen in die Schule oder in den Kindergarten.

 

Gerne informieren wir Sie über die Kostenbeteiligung für die Buchung von Klassenzimmerstücken über das Fördergefäss «Schule und Kultur» der Kulturförderung des Kantons Graubünden.

AB 6 JAHREN

Mo 6. / Di 7. / Mo 13. / Di 14. / Mo 27. / Di 28. Nov. 2017

DIE GESCHICHTE VOM LÖWEN, DER NICHT SCHREIBEN KONNTE

Eine unterhaltsame Unterrichtsstunde mit Peter Rinderknecht nach dem Bilderbuch von Martin Baltscheit

AB 14 JAHREN

Do 16. / Fr 17. / Do 23. / Fr 24. / Do 30. Nov. / Fr 1. Dez. 2017

KRIEG – STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER!

Ein Schauspiel vom Jungen Vorarlberger Landestheater nach dem Jugendbuch von Janne Teller

 

Kontakt

Loris Mazzocco
Junges Theater / Vermittlung
T +41 (0)81 254 12 94
loris.mazzocco@theaterchur.ch

BEST - BÜNDNER SCHULTHEATER

BEST Zuschauerklassen

 

Kein Theater ohne Zuschauer!

Wir laden Schulklassen aller Stufen ein, als Zuschauer am BEST Festival teilzunehmen. Pro Tag werden drei bis vier Theaterstücke gezeigt, die von Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Gemeinden und Regionen des Kantons Graubünden unter professioneller theaterpädagogischer Leitung entwickelt und erarbeitet wurden.

 

Der Eintritt für Zuschauerklassen ist frei.

 

Sie und Ihre Schulklasse sind theaterbegeistert? Melden Sie sich telefonisch oder per Mail als Zuschauerklasse an und seien Sie mit dabei, wenn sich die ganz besondere Festivalatmosphäre ausbreitet.

 

Wir freuen uns auf Sie!

BEST Kick-off 1. bis 4. Klasse

 

Für Lehrpersonen, die selber ein Theaterprojekt mit der Klasse erarbeiten möchten, stellen wir für zwei Tage eine professionelle theaterpädagogische Unterstützung zur Verfügung. Diese Fachperson berät Lehrpersonen mit Tipps und Tricks und arbeitet mit der Schulklasse direkt vor Ort. BEST Kick-off ist terminlich ungebunden.

 

An den Kosten in der Höhe von CHF 600.-, die der Schule für dieses Angebot in Rechnung gestellt werden, beteiligt sich die Kulturförderung Graubünden mit CHF 300.-. Die einzureichenden Unterlagen werden von BEST zur Verfügung gestellt.

BEST Festival ab 5. Klasse

 

Am BEST Festival vom 19. bis 23. März 2018 im Theater Chur zeigen sich die teilnehmenden Schulklassen gegenseitig ihre selbst entwickelten Theaterstücke. Diese werden an fünf bis zehn aufeinanderfolgenden Tagen im jeweiligen Schulhaus unter professioneller theaterpädagogischer Leitung erarbeitet. BEST Festival fördert den Austausch unter theaterbegeisterten Schülerinnen und Schülern aus den unterschiedlichen Regionen des Kantons.

 

Nach Abzug des Beitrags durch das Fördergefäss Schule und Kultur der Kulturförderung des Kantons Graubünden beteiligt sich jede Schule mit lediglich CHF 1000.- und das ganz unabhängig von der Projektdauer. Schulklassen von weit her reisen zudem am Vorabend an und übernachten bequem in der Jugend-

herberge. Diese Dienstleistung, sowie die Anreise der Schülerinnen und Schüler mit dem öffentlichen Verkehr, ist im Projektbeitrag inbegriffen.

BEST Workshop für Lehrpersonen

 

Theaterspielen mit der Schulklasse macht Spass. Wer eine Theaterproduktion plant und durchführt ist jedoch schnell mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Die Teilnehmenden dieses Kurses erhalten eine Hilfestellung bei der Planung und Durchführung eines Theaterprojekts und Einblick in verschiedene Theaterformen und Inszenierungsmöglichkeiten und lernen gleich in der Praxis viele unterschiedliche Theaterspiele und Improvisations-möglichkeiten kennen.

 

Schultheater für Einsteiger

Sa 26.05.2017  //  9 - 17  //  Chur, PHGR

 

Teater da scola per principiant(a)s

Sa 27.10.2017  //  9 - 17  //  Cuira, SAPGR

 

Corso di regia per insegnanti

Sa 03.11.2018  //  9 - 17  //  Coira, ASPGR

 

Klicken Sie auf den jeweiligen Titel und gelangen Sie direkt auf die Webseite der PHGR, wo Sie noch mehr über Ihren Kurs erfahren und sich gleich anmelden können.

 

Kontakt

Loris Mazzocco

Junges Theater / Vermittlung

T +41 (0)81 254 12 94

loris.mazzocco@theaterchur.ch